Auf Tuchfühlung mit Kriminellen und Kartellen

"Schwarzmärkte hautnah mit Mariana van Zeller" Key Art (© National Geographic)

"Schwarzmärkte hautnah mit Mariana van Zeller" Key Art (© National Geographic)

Vom Schicksal illegaler Einwanderer in den USA bis zur Zerstörung der Amazonas-Regenwälder - für ihre Reportagen ist Mariana van Zeller kein Stoff zu heiß. In ihrer neuen achtteiligen Serie gewährt die preisgekrönte Journalistin außergewöhnliche Einblicke in die Schwarzmärkte der Welt. In jeder Folge widmet sie sich dabei einer anderen Form des illegalen Handels - seien es Waffen, Drogen oder geschützte Tierarten. Mariana van Zeller verfolgt die "Lieferkette" der Schwarzmärkte und spricht mit kleinen Schmugglern ebenso wie mit skrupellosen Bossen. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/107804 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/National Geographic"

Fotograf:
National Geographic
Fotocredit:
National Geographic
Ort:
--- / ---
Originalgröße:
4320 x 2430px (4MB)
Veröffentlicht:
25. Jan. 2021, 10:36

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: