Covid-19-Schutzimpfung – Expertenrunde Testen und Impfen - Fakten statt Mythen

In einer beispiellosen Zusammenarbeit von Wissenschaftlern auf der ganzen Welt und der intensiven Unterstützung von Behörden und Regierungen konnten in Rekordzeit neue Impfstoffe gegen die herrschende Pandemie durch Sars-CoV-2 entwickelt werden. Auch bei der Entwicklung der Tests wurden neue Maßstäbe gesetzt.

Über bestehende und neue Tests, die neuen Impfstoffe, was sie bewirken, wer besonders davon profitiert und wann sie die Auswirkungen der Pandemie beenden können, informieren Sie die Referenten.

Am Bild v.l.n.r.: Mag. Dr. Christiane Körner (Präsidentin des Vereins zur Förderung der Impfaufklärung), Univ. Prof. Dr.med. Ursula Kunze (Institut für Sozialmedizin, Medizinische Universität Wien), Univ. Prof. Dr. Herwig Kollaritsch, MD, DTM (Institut für Spezifische Prophylaxe und Tropenmedizin, Zentrum für Pathophysiologie, Infektiologie und Immunologie Medizinische Universität Wien)

Fotograf:
Katharina Fröschl-Roßboth
Fotocredit:
Verein zur Förderung der Impfaufklärung/APA-Fotoservice/F.-Roßboth
Ort:
Österreich / APA-Pressezentrum
Originalgröße:
2303 x 1535px (2MB)
Veröffentlicht:
20. Jan. 2021, 15:50

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: