Linzer „Leuchtturmprojekt“ in der Tabakfabrik heißt QUADRILL – BODNER Gruppe beginnt im Frühjahr 2021 mit Abrissarbeiten

In Linz entsteht eines der städtebaulich spannendsten Projekte der nächsten Jahre in Österreichs Landeshauptstädten: Die Kufsteiner BODNER Gruppe errichtet in der Tabakfabrik Linz das QUADRILL, ein vierteiliges Gebäude-Ensemble mit dem 109 Meter hohen QUADRILL-Tower. Im Frühjahr 2021 wird mit den ersten Bauarbeiten begonnen.

In Linz entsteht eines der städtebaulich spannendsten Projekte der nächsten Jahre in Österreichs Landeshauptstädten: Die Kufsteiner BODNER Gruppe errichtet in der Tabakfabrik Linz das QUADRILL, ein vierteiliges Gebäude-Ensemble mit dem 109 Meter hohen QUADRILL-Tower. Im Frühjahr 2021 wird mit den ersten Bauarbeiten begonnen.

Fotograf:
Zechner & Zechner ZT Gmbh
Fotocredit:
Zechner & Zechner ZT Gmbh
Ort:
Österreich / Linz
Originalgröße:
2892 x 1943px (6MB)
Veröffentlicht:
26. Nov. 2020, 11:48

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: