APA-Science-Event: Mit etwas "Jahrmarktzauber" und Kontakt zur verständlichen Forschung

PodiumsteilnehmerInnen der Veranstaltung von APA-Science zum Thema „(Un-)verständliche Wissenschaft?“ – Wie man komplexe Inhalte unters Volk bringt v.l. oben: Markus Arndt, Professor für Quantenphysik an der Universität Wien; Petra Siegele, Leiterin Public Science im Österreichischen Austauschdienst (OeAD); Moderator Christian Müller (APA); v.l. unten: Michael Hlava, Leiter Kommunikation AIT Austrian Institute of Technology; Christian Kneil, Leiter APA-MultiMedia Gerlinde Heil, Gründerin und Leiterin Science Pool VIF, Museum der Nerdigkeiten

PodiumsteilnehmerInnen der Veranstaltung von APA-Science zum Thema „(Un-)verständliche Wissenschaft?“ – Wie man komplexe Inhalte unters Volk bringt v.l. oben: Markus Arndt, Professor für Quantenphysik an der Universität Wien; Petra Siegele, Leiterin Public Science im Österreichischen Austauschdienst (OeAD); Moderator Christian Müller (APA); v.l. unten: Michael Hlava, Leiter Kommunikation AIT Austrian Institute of Technology; Christian Kneil, Leiter APA-MultiMedia Gerlinde Heil, Gründerin und Leiterin Science Pool VIF, Museum der Nerdigkeiten

Fotograf:
Screenshot APA
Fotocredit:
Screenshot APA
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
1255 x 475px (93KB)
Veröffentlicht:
20. Nov. 2020, 12:18

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: