Inbetriebnahme "Future Energy Plant"

Haid - im Bild v.l.n.r.: Reinhard Reiter (CEO Virgin Fibre Cluster), Thomas Stelzer (Landeshauptmann OÖ), Günter Hochrathner (CEO Smurfit Kappa Nettingsdorf) Future Energy Plant – Das Projekt für eine nachhaltige Zukunft Smurfit Kappa Nettingsdorf setzt mit der erfolgreichen Inbetriebnahme der Energieanlagen neue Maßstäbe in der Papierindustrie

Nach einer ambitionierten Bauphase von knapp zwei Jahren wurden im Juni 2020 die neuen Energieanlagen am Standort Nettingsdorf erfolgreich in Betrieb genommen. Damit geht das größte Projekt in der Geschichte von Smurfit Kappa Nettingsdorf, mit einer Investitionssumme von rund 134 Millionen Euro, zu Ende. Die neuen Anlagen, mit denen die Papierfabrik die Energieoptimierung am Standort weiter vorantreiben kann, sind ein wesentlicher Beitrag zur Steigerung der Nachhaltigkeit und Effizienz des führenden Erzeugers von Wellpapperohpapier.

Fotograf:
Gregor Hartl
Fotocredit:
Smurfit Kappa Nettingsdorf/APA-Fotoservice/Hartl
Ort:
Österreich / Haid bei Ansfelden
Originalgröße:
6240 x 4160px (7MB)
Veröffentlicht:
23. Okt. 2020, 12:10

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: