Intelligent Framework for Resilient Design gewinnt den VCÖ-Mobilitätspreis 2020 in der Kategorie Digitalisierung

Das AIT-Projekt InFraReD gewann den VCÖ-Mobilitätspreis in der Kategorie Digitalisierung (v.l.n.r.:
Arnulf Wolfram (Siemens Mobility), Serjoscha Düring, Willi Nowak (VCÖ), FBM Leonore Gewessler (BMK), Michaela Huber (ÖBB). ©:
VCÖ/APA-Fotoservice/Hautzinger

Das AIT-Projekt InFraReD gewann den VCÖ-Mobilitätspreis in der Kategorie Digitalisierung (v.l.n.r.: Arnulf Wolfram (Siemens Mobility), Serjoscha Düring, Willi Nowak (VCÖ), FBM Leonore Gewessler (BMK), Michaela Huber (ÖBB). ©: VCÖ/APA-Fotoservice/Hautzinger

Fotograf:
Peter Hautzinger
Fotocredit:
VCÖ/APA-Fotoservice/Hautzinger
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
2303 x 1535px (1MB)
Veröffentlicht:
18. Sep. 2020, 13:05

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: