FSV-Verkehrstag 2020

Am 15. September 2020 eröffnete Elisabeth Landrichter – stellv. Leiterin der Sektion IV – Verkehr im Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie – den FSV-Verkehrstag 2020 im schönen Ambiente des Parkhotels Schönbrunn. 13 Vortragende präsentierten im Rahmen der Veranstaltung – 150 Verkehrsfachleute nahmen trotz der erschwerten Bedingungen daran teil – relevante Themen aus dem Verkehrswesen. Auch die nunmehr zum neunten Mal stattfindende Fachausstellung – 26 Aussteller waren daran beteiligt – lockte zahlreiche Interessenten zum fachlichen Austausch mit führenden Firmen Österreichs in der V

Fotograf:
Heinz Stephan Tesarek
Fotocredit:
Ö. Forschungsges. Straße -Schiene - Verkehr/APA-Fotoservice/Tesarek
Personen:
Im Bild v.l.n.r.: Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Gerd Sammer (Universität für Bodenkultur Wien), Ao. Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Georg Hauger (Technische Universität Wien), Dipl.-Ing. Klaus Robatsch (Kuratorium für Verkehrssicherheit), Dipl.-Ing. Josef Prem (Zivilingenieur für Bauwesen).
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
3543 x 2362px (5MB)
Veröffentlicht:
18. Sep. 2020, 09:00

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: