Neuer AUVA-Fuhrpark: 1.000 Tonnen weniger CO2

AUVA-Obmann Mario Watz übergab den Schlüssel des ersten CO2-neutralen Fahrzeugs an Bernd Toplak, Stellvertretender Leiter des AUVA Unfallverhütungsdienst Wien.

AUVA-Obmann Mario Watz übergab den Schlüssel des ersten CO2-neutralen Fahrzeugs an Bernd Toplak, Stellvertretender Leiter des AUVA Unfallverhütungsdienst Wien.

Fotograf:
Michael Weinwurm/Foto Weinwurm GmbH.
Fotocredit:
AUVA
Personen:
Mario Watz (AUVA-Obmann) und Bernd Toplak (Stellvertretender Leiter des AUVA Unfallverhütungsdienst Wien)
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
3000 x 2000px (1MB)
Veröffentlicht:
10. Sep. 2020, 12:37

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: