Linzer Start-up presono holt sich Media 4 Equity Investment in Millionenhöhe

Eine Million Euro TV-Mediavolumen auf den Sendern der ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe für acht Prozent Firmenanteile – so lautete der Deal, den presono in der 7. Staffel der PULS 4 Start-up Show „2 Minuten 2 Millionen“ im Februar mit Daniel Zech von SevenVentures abschließen konnte. Im Nachgang zur Sendung einigten sich Jungunternehmer und Investor auf einen noch größeren Deal.

Eine Million Euro TV-Mediavolumen auf den Sendern der ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe für acht Prozent Firmenanteile – so lautete der Deal, den presono in der 7. Staffel der PULS 4 Start-up Show „2 Minuten 2 Millionen“ im Februar mit Daniel Zech von SevenVentures abschließen konnte. Im Nachgang zur Sendung einigten sich Jungunternehmer und Investor auf einen noch größeren Deal.

Fotograf:
Gerry Frank
Fotocredit:
PULS 4/Gerry Frank
Personen:
Daniel Zech von SevenVentures (am Bildschirm links)
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
2126 x 1417px (275KB)
Veröffentlicht:
5. Aug. 2020, 08:30

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: