Die Last der Schulden

„Schulden führen zu sozialer Ungleichheit“ meinen 44% aller Österreicher. 29% haben Sorge, ihre Schulden den Nachkommen zu hinterlassen. Dazu kommt der Druck, die Schulden zu begleichen: ganze 79% fühlen sich dazu auch moralisch verpflichtet.

„Schulden führen zu sozialer Ungleichheit“ meinen 44% aller Österreicher. 29% haben Sorge, ihre Schulden den Nachkommen zu hinterlassen. Dazu kommt der Druck, die Schulden zu begleichen: ganze 79% fühlen sich dazu auch moralisch verpflichtet.

Fotograf:
APA/ING
Fotocredit:
APA
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
1670 x 1352px (380KB)
Veröffentlicht:
8. Juli 2020, 09:54

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: