WHO Preisverleihung durch Gesundheitsminister Anschober an VIVID - Fachstelle für Suchtprävention

Gesundheitsminister Rudolf Anschober übergab den WHO-Award für herausragende Leistungen und ihre beispielgebende Vorreiterrolle im Bereich der Tabakkontrollmaßnahmen an die steirische Fachstelle für Suchtprävention VIVID

Gesundheitsminister Rudolf Anschober übergab den WHO-Award für herausragende Leistungen und ihre beispielgebende Vorreiterrolle im Bereich der Tabakkontrollmaßnahmen an die steirische Fachstelle für Suchtprävention VIVID

Fotograf:
Christopher Dunker
Fotocredit:
BKA/C.Dunker
Personen:
v.l.n.r. gesundheitsminister Rudolf Anschober. Waltraud Posch, Koordinatorin der Tabakpräventionsstrategie Steiermark, Claudia Kahr, Geschäftsführerin von VIVID, Dr. Franz Pietsch,
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
1920 x 1280px (628KB)
Veröffentlicht:
29. Mai 2020, 13:08

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: