Internetsatelliten stören Sternenhimmel

Venus (zwischen den Vorderbeinen) im Mai 2020 über dem Naturhistorischen Museum – zuletzt 13 mal heller als der hellste Stern Sirius. Als Abendstern und Morgenstern leuchtet der Planet immer noch brillant am Abendhimmel und überstrahlt auch die meisten Satelliten, darunter die Internationale Raumstation.

Venus (zwischen den Vorderbeinen) im Mai 2020 über dem Naturhistorischen Museum – zuletzt 13 mal heller als der hellste Stern Sirius. Als Abendstern und Morgenstern leuchtet der Planet immer noch brillant am Abendhimmel und überstrahlt auch die meisten Satelliten, darunter die Internationale Raumstation.

Fotograf:
G. Wuchterl, Verein Kuffner-Sternwarte
Fotocredit:
G. Wuchterl, Verein Kuffner-Sternwarte
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
5488 x 3664px (13MB)
Veröffentlicht:
15. Mai 2020, 13:29

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: