Thermisch-energetische Sanierung: Turbo für die Wirtschaft und Arbeitsmarkt

Zwei Studien zum Thema „Thermisch-energetische Sanierung“ wurden heute via Video-Pressekonferenz präsentiert.

Zwei Studien zum Thema „Thermisch-energetische Sanierung“ wurden heute via Video-Pressekonferenz präsentiert.

Fotograf:
Jörg Schaden
Fotocredit:
freecomm.wien
Personen:
von links: Prof. Mag. Ing. Walter Stingl (Gründer der Stingl Top Audit Steuerberatung GmbH, Wien), Mag.a Karin Fuhrmann (Steuerberaterin und Partnerin bei TPA Steuerberatung GmbH, Wien), Dr. Wolfgang Amann (Geschäftsführer des IIBW Institut für Immobilien, Bauen und Wohnen GmbH, Wien) und Mag. Georg Bursik (F.B.I. – Forschungsverband der österreichischen Baustoffindustrie)
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
2835 x 2126px (970KB)
Veröffentlicht:
28. April 2020, 13:01

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: