Wenn Ideen sprudeln: Was bedeutet dies für Innovation und Digitalisierung?

Am Innovationspodest: Reinhard Willfort (Lehrgangsleiter „Innovationsmanagement“, TÜV AUSTRIA Akademie & isn - innovation service network), Christoph Schwald (TÜV AUSTRIA), Johannes Eßmeister (ecoplus), Mozhgan Sadr (VAMED-KMB) und Robin Bürger (Fraunhofer IMW)

Am Innovationspodest: Reinhard Willfort (Lehrgangsleiter „Innovationsmanagement“, TÜV AUSTRIA Akademie & isn - innovation service network), Christoph Schwald (TÜV AUSTRIA), Johannes Eßmeister (ecoplus), Mozhgan Sadr (VAMED-KMB) und Robin Bürger (Fraunhofer IMW)

Fotograf:
Andreas Amsüss
Fotocredit:
Andreas Amsüss, TÜV AUSTRIA
Personen:
Reinhard Willfort (Lehrgangsleiter „Innovationsmanagement“, TÜV AUSTRIA Akademie & isn - innovation service network) Christoph Schwald (TÜV AUSTRIA) Johannes Eßmeister (ecoplus) Mozhgan Sadr (VAMED-KMB) Robin Bürger (Fraunhofer IMW)
Ort:
Österreich / TÜV AUSTRIA Campus
Originalgröße:
1440 x 1080px (929KB)
Veröffentlicht:
10. Feb. 2020, 09:56

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: