Naturbestattung: Früher belächelt, heute nachhaltiger Trend

Die Naturbestattung Zadrobilek ist längst nicht mehr nur in den eigenen „Wäldern der Ewigkeit“, auf der Donau und auf dem Meer höchst aktiv, sondern zunehmend auch auf anderen naturnahen Bestattungsanlagen, auf Friedhöfen und in Aufbahrungshallen und Kirchen. Sie bietet einen Service, der alles umfasst, von der Abholung, der Beratung, bis zur Durchführung der Behördenwege, der Abschiedsfeiern und der Bestattung, wo immer diese stattfindet. Kunden brauchen im Todesfall nur eine Nummer zu wählen:
Tel. 02236 / 44900 (rund um die Uhr).

Die Naturbestattung Zadrobilek ist längst nicht mehr nur in den eigenen „Wäldern der Ewigkeit“, auf der Donau und auf dem Meer höchst aktiv, sondern zunehmend auch auf anderen naturnahen Bestattungsanlagen, auf Friedhöfen und in Aufbahrungshallen und Kirchen. Sie bietet einen Service, der alles umfasst, von der Abholung, der Beratung, bis zur Durchführung der Behördenwege, der Abschiedsfeiern und der Bestattung, wo immer diese stattfindet. Kunden brauchen im Todesfall nur eine Nummer zu wählen: Tel. 02236 / 44900 (rund um die Uhr).

Fotograf:
Renato Zita
Fotocredit:
Naturbestattung Zadrobilek
Personen:
Elisabeth Zadrobilek
Ort:
Österreich / Gießhübl
Originalgröße:
3072 x 2048px (3MB)
Veröffentlicht:
16. Jan. 2020, 11:05

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: