Chillige Bildungsreform: Andreas Ferner startet mit neuem Programm

In seinem neuen Programm lässt Kabarettist und Lehrer Andreas Ferner nichts aus, worüber Schüler und Eltern lachen und Lehrer Sorgenfalten bekommen – und vice versa. Abseits aller „Political Correctness“ gibt er unverblümte Einblicke in den Schulalltag und zeigt schonungslos, was sich hinter den geschlossenen Türen der Konferenz- und Klassenzimmer abspielt.

In seinem neuen Programm lässt Kabarettist und Lehrer Andreas Ferner nichts aus, worüber Schüler und Eltern lachen und Lehrer Sorgenfalten bekommen – und vice versa. Abseits aller „Political Correctness“ gibt er unverblümte Einblicke in den Schulalltag und zeigt schonungslos, was sich hinter den geschlossenen Türen der Konferenz- und Klassenzimmer abspielt.

Fotograf:
Severin Wurnig
Fotocredit:
Severin Wurnig
Personen:
Andreas Ferner
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
2244 x 1497px (4MB)
Veröffentlicht:
15. Jan. 2020, 08:55

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: