Soziale Verantwortung wahrnehmen: noba Massivhaus GmbH spendet € 7.000 an Ambulatorium Sonnenschein in St. Pölten

noba Massivhaus GmbH spendete € 7.000 an das Ambulatorium Sonnenschein in St. Pölten. Der Scheck wurde von noba Geschäftsführer Ing. Norbert Barabas an Frau Prim. Dr. Sonja Gobara, MSc, Interim Geschäftsführung und Ärztliche Leitung vom Ambulatorium Sonnenschein übergeben.

noba Massivhaus GmbH spendete € 7.000 an das Ambulatorium Sonnenschein in St. Pölten. Der Scheck wurde von noba Geschäftsführer Ing. Norbert Barabas an Frau Prim. Dr. Sonja Gobara, MSc, Interim Geschäftsführung und Ärztliche Leitung vom Ambulatorium Sonnenschein übergeben.

Fotograf:
Ambulatorium Sonnenschein
Fotocredit:
Ambulatorium Sonnenschein
Personen:
Ing. Norbert Barabas: Geschäftsführer noba Massivhaus GmbH; Prim. Dr. Sonja Gobara, MSc: Interim Geschäftsführung und Ärztliche Leitung Ambulatorium Sonnenschein
Ort:
Österreich / St. Pölten
Originalgröße:
2431 x 3593px (1MB)
Veröffentlicht:
6. Dez. 2019, 09:58

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: