Würdigungspreis für Arbeit zu „Bewältigung der Flüchtlingskrise in Kärntner Gemeinden“

Stefan Petrasko, Absolvent der Studiengangs Public Management an der FH Kärnten, ist einer der 50 nationalen Preisträger des Würdigungspreises des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft und zählt damit zu den besten Absolventen der österreichischen Universitäten und Fachhochschulen. Er erhält den diesjährigen Würdigungspreis für seine Masterarbeit zum Thema „Die Bewältigung der Flüchtlingskrise 2015/2016 in ausgewählten Kärntner Gemeinden“.

Stefan Petrasko, Absolvent der Studiengangs Public Management an der FH Kärnten, ist einer der 50 nationalen Preisträger des Würdigungspreises des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft und zählt damit zu den besten Absolventen der österreichischen Universitäten und Fachhochschulen. Er erhält den diesjährigen Würdigungspreis für seine Masterarbeit zum Thema „Die Bewältigung der Flüchtlingskrise 2015/2016 in ausgewählten Kärntner Gemeinden“.

Fotograf:
Martin Lusser
Fotocredit:
Martin Lusser
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
2362 x 1771px (2MB)
Veröffentlicht:
4. Dez. 2019, 10:32

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: