APG-Spatenstich: 200 Millionen Euro für das Weinviertel und die Niederösterreichische Energiewende

Wichtiger Beitrag, um die Ziele des niederösterreichischen Klima- und Energiefahrplans 2030 zu erreichen.

Wichtiger Beitrag, um die Ziele des niederösterreichischen Klima- und Energiefahrplans 2030 zu erreichen.

Fotograf:
Matthias Obergruber
Fotocredit:
APG/Matt Observe
Personen:
vlnr. DI Franz Mittermayer (Vorstandsdirektor EVN), Mag. Thomas Karall (Kaufmännischer Vorstand APG), Mag.a Christiane Teschl-Hofmeister (NÖ Landesrätin Bildung, Familie und Soziales) DI Mag. (FH) Gerhard Christiner (Technischer Vorstand APG).
Ort:
Österreich / Neusiedl an der Zaya
Originalgröße:
2000 x 1334px (2MB)
Veröffentlicht:
19. Nov. 2019, 08:26

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: