Spitzenmedizin in der Krebsbehandlung in Niederösterreich - Neue Hoffnung für Patienten

Prim. Assoc. Prof. Dr. Martin Wiesholzer (Leiter der Klinische Abteilung für Innere Medizin 1 UK St. Pölten), Dr. Silvia Bodi, stellvertr. GF der NÖ Landeskliniken-Holding, Prim. Dr. Martina Metz (Leiterin der Strahlentherapie und Radioonkologie LK Wiener Neustadt), LHSTV Dr. Stephan Pernkopf, Prim. Assoc. Prof. Dr. Anton Staudenherz (Leiter des Institutes für Nuklearmedizin, molekulare Bildgebung und spezielle Endokrinologie UK St. Pölten), Patientenanwalt Dr. Gerald Bachinger, Prim. Univ.-Prof. Dr. Martin Pecherstorfer (Leiter der Klinischen Abteilung für Innere Medizin 2 UK Krems)

Prim. Assoc. Prof. Dr. Martin Wiesholzer (Leiter der Klinische Abteilung für Innere Medizin 1 UK St. Pölten), Dr. Silvia Bodi, stellvertr. GF der NÖ Landeskliniken-Holding, Prim. Dr. Martina Metz (Leiterin der Strahlentherapie und Radioonkologie LK Wiener Neustadt), LHSTV Dr. Stephan Pernkopf, Prim. Assoc. Prof. Dr. Anton Staudenherz (Leiter des Institutes für Nuklearmedizin, molekulare Bildgebung und spezielle Endokrinologie UK St. Pölten), Patientenanwalt Dr. Gerald Bachinger, Prim. Univ.-Prof. Dr. Martin Pecherstorfer (Leiter der Klinischen Abteilung für Innere Medizin 2 UK Krems)

Fotograf:
Robert Herbst
Fotocredit:
pov.at
Ort:
Österreich / St. Pölten
Originalgröße:
5000 x 3333px (4MB)
Veröffentlicht:
16. Okt. 2019, 16:51

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: