Gruppenfoto Speaker: Business Breakfast Belarus – Das Potential des Great Stone Industrial Park

Wien - Business Breakfast Weißrussland – Das Potential des Great Stone Industrial Park

Weißrussland weist eine dynamische wirtschaftliche Entwicklung auf und hat noch beträchtliches Wachstumspotential. Der Great Stone Industrial Park wurde geschaffen, um eben dieses Potential der weißrussischen Wirtschaft für ausländische Investoren ideal aufzubereiten und nutzbar zu machen. Die Sonderwirtschaftszone verfügt neben hervorragender Infrastruktur auch über äußerst attraktive rechtliche und steuerliche Sonderregelungen. LGP freut sich, einem interessierten Personenkreis die Vorzüge und Besonderheiten dieser einzigartigen Investmentdestination vorstellen zu dürfen.

Fotograf:
Richard Tanzer
Fotocredit:
Lansky, Ganzger + Partner/APA-Fotoservice/Tanzer
Personen:
v.L.n.R.: Andreas Kettlgruber, Leiter International Desk, Raiffeisen Bank International; Vadim Matyushkin, stellv. Vorstandsvorsitzender, Priobank; Holger Muent, Leiter Corporate Debt, Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung; Sergey Vaytekhovsky, Vizegeneraldirektor Great Stone Industrial Park; Elena Perminova, stellv. Wirtschaftsministerin der Republik Belarus; Hubert Bertsch, Präsident, Bertsch Holding Alena Kupchyna, Botschafterin der Republik Belarus; Gabriel Lansky, Managing Partner, Lansky, Ganzger + partner; David Brenner, KRONOSPAN; Dietmar Fellner, Of Counsel, Lansky, Ganzger + partner
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
2303 x 1535px (552KB)
Veröffentlicht:
16. Okt. 2019, 15:34

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: