Teddykrankenhaus nimmt Kindern spielerisch die Angst

Die Österreichische Apothekerkammer überreichte der aFÖP einen Spendenscheck über € 1.500,- für das Teddybärkrankenhaus.

Die Österreichische Apothekerkammer überreichte der aFÖP einen Spendenscheck über € 1.500,- für das Teddybärkrankenhaus.

Fotograf:
aFÖP
Fotocredit:
aFÖP
Personen:
v.l.n.r. Katayoun Myhankhah (Vizepräsidentin aFÖP), Magdalena Schirmer (Präsidentin aFÖP), Erik Harrucksteiner (aFÖP Public Health Coordinator), Mag.pharm. Raimund Podroschko (1. Vizepräsident Österreichische Apothekerkammer)
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
1772 x 1329px (2MB)
Veröffentlicht:
15. Okt. 2019, 11:34

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: