SW Umwelttechnik eröffnet den Werkausbau in Ungarn

V.l.n.r.: János Váczi (Vorstandsmitglied SW Umwelttechnik), Katalin Csöbör (Abgeordnete zum ungarischen Parlament), Gergely Gulyás (ungarischer Kanzleramtsminister), Elisabeth Ellison-Kramer (österreichische Botschafterin in Ungarn), Klaus Einfalt (Vorstandsmitglied SW Umwelttechnik), Ferenc Galló (Geschäftsführer SW Umwelttechnik Magyarország)

V.l.n.r.: János Váczi (Vorstandsmitglied SW Umwelttechnik), Katalin Csöbör (Abgeordnete zum ungarischen Parlament), Gergely Gulyás (ungarischer Kanzleramtsminister), Elisabeth Ellison-Kramer (österreichische Botschafterin in Ungarn), Klaus Einfalt (Vorstandsmitglied SW Umwelttechnik), Ferenc Galló (Geschäftsführer SW Umwelttechnik Magyarország)

Fotograf:
SW Umwelttechnik
Fotocredit:
SW Umwelttechnik
Personen:
V.l.n.r.: János Váczi (Vorstandsmitglied SW Umwelttechnik), Katalin Csöbör (Abgeordnete zum ungarischen Parlament), Gergely Gulyás (ungarischer Kanzleramtsminister), Elisabeth Ellison-Kramer (österreichische Botschafterin in Ungarn), Klaus Einfalt (Vorstandsmitglied SW Umwelttechnik), Ferenc Galló (Geschäftsführer SW Umwelttechnik Magyarország)
Ort:
Österreich / Alsózsolca
Originalgröße:
1264 x 761px (710KB)
Veröffentlicht:
27. Sep. 2019, 10:27

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: