Social Media als Mittel der politischen Kommunikation oft überschätzt

Im Bild v.l.n.r.: Florian Cech (Centre for Informatics and Society (C!S), TU Wien), Yussi Pick (Pick & Barth), Lena Doppel-Prix (Cat-x media), Klemens Ganner (APA-DeFacto), Nina Hoppe (HOPPE – Strategia. Politica. Media.), Dieter Zirnig (neuwal) und Thomas Stern (Braintrust)

Fotograf:
Ludwig Schedl
Fotocredit:
APA/APA-Fotoservice/Schedl
Personen:
Im Bild v.l.n.r.: Florian Cech (Centre for Informatics and Society (C!S), TU Wien), Yussi Pick (Pick & Barth), Lena Doppel-Prix (Cat-x media), Klemens Ganner (APA-DeFacto), Nina Hoppe (HOPPE – Strategia. Politica. Media.), Dieter Zirnig (neuwal) und Thomas Stern (Braintrust)
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
3600 x 2400px (3MB)
Veröffentlicht:
20. Sep. 2019, 12:11

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: