Das erste Holzhotel der Alpen

Holz, wohin das Auge reicht: Decken und Wände im Design Hotel Seiser Alm Urthaler bestehen aus unbehandeltem Fichten-und Lärchenholz – ohne chemische Anstriche, Leime oder Metallnägel

Holz, wohin das Auge reicht: Decken und Wände im Design Hotel Seiser Alm Urthaler bestehen aus unbehandeltem Fichten-und Lärchenholz – ohne chemische Anstriche, Leime oder Metallnägel

Fotograf:
Christian Gufler
Fotocredit:
Urthaler
Ort:
Italien / Seiser Alm
Originalgröße:
5472 x 3648px (6MB)
Veröffentlicht:
20. Sep. 2019, 10:06

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: