Denkwerkstatt St. Lambrecht im Campus Collegialität

Wien - Unter der Leitung von GD i.R. HR Dr. Ewald Wetscherek, Collegialität Privatstiftung, sprachen HB-Institutsdirektor Univ.-Prof. Dr. Christoph Gisinger, Birgit Meinhard-Schiebel, Interessensgemeinschaft pflegender Angehöriger und Dipl.-Ing. Evi Pohl-Iser, Wiener Hilfswerk, über verschiedenste Aspekte der Pflege und des Pflegegeldes in Österreich.

Fotograf:
Ludwig Schedl/APA Fotoservice
Fotocredit:
Institut Haus der Barmherzigkeit
Personen:
v.l.n.r.: GD i.R. HR Dr. Ewald Wetscherek, Collegialität Privatstiftung; Dipl.-Ing. Evi Pohl-Iser, Wiener Hilfswerk; Birgit Meinhard-Schiebel, Interessensgemeinschaft pflegender Angehöriger; Univ.-Prof. Dr. Christoph Gisinger, Haus der Barmherzigkeit; Prof. Dr. Johannes M. Martinek, Denkwerkstatt St. Lambrecht
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
3800 x 2533px (4MB)
Veröffentlicht:
19. Sep. 2019, 09:30

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: