Erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 für Blanco

Spülen- und Armaturenspezialist Blanco knüpft an das Wachstum der vergangenen Jahre an und verbucht 2018 einen konsolidierten Gesamtumsatz von 394 Mio. Euro. Sowohl im Inland als auch in den Märkten außerhalb Deutschlands konnte Blanco seinen Umsatz steigern, 65 % davon wurden in internationalen Märkten erwirtschaftet. Von links: Wolfgang Schneider (Geschäftsführer Technik), Rüdiger Böhle (Kaufmännischer Geschäftsführer) und Frank Gfrörer (Vorsitzender der Geschäftsführung). Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/17725 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Blanco GmbH + Co KG/TOBIAS SCHWERDT"

Spülen- und Armaturenspezialist Blanco knüpft an das Wachstum der vergangenen Jahre an und verbucht 2018 einen konsolidierten Gesamtumsatz von 394 Mio. Euro. Sowohl im Inland als auch in den Märkten außerhalb Deutschlands konnte Blanco seinen Umsatz steigern, 65 % davon wurden in internationalen Märkten erwirtschaftet. Von links: Wolfgang Schneider (Geschäftsführer Technik), Rüdiger Böhle (Kaufmännischer Geschäftsführer) und Frank Gfrörer (Vorsitzender der Geschäftsführung). Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/17725

Fotograf:
TOBIAS SCHWERDT
Fotocredit:
Blanco GmbH + Co KG
Ort:
Deutschland / Oberderdingen
Originalgröße:
2480 x 1654px (1MB)
Veröffentlicht:
24. Mai 2019, 13:00

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: