Das internationale Dokumentarfilmfestival ethnocineca eröffnet in einer Woche mit der Österreichpremiere von DARAYA

Wien (OTS) - Von 23. bis 29. Mai 2019 findet die 13. Ausgabe der ethnocineca – International Documentary Film Festival Vienna im Wiener Votiv Kino und Kino De France statt. 59 Lang- und Kurzfilme, darunter 7 Weltpremieren und 30 Österreichpremieren, werden zum Festivalschwerpunkt AT RISK gezeigt. Ein umfangreiches Rahmen- und Vermittlungsprogramm in Form von Keynote, Masterclass und Diskussionen ermöglicht eine vertiefende Auseinandersetzung mit den Filmen gemeinsam mit rund 45 internationalen Gästen aus Wissenschaft und Film.

Wien (OTS) - Von 23. bis 29. Mai 2019 findet die 13. Ausgabe der ethnocineca – International Documentary Film Festival Vienna im Wiener Votiv Kino und Kino De France statt. 59 Lang- und Kurzfilme, darunter 7 Weltpremieren und 30 Österreichpremieren, werden zum Festivalschwerpunkt AT RISK gezeigt. Ein umfangreiches Rahmen- und Vermittlungsprogramm in Form von Keynote, Masterclass und Diskussionen ermöglicht eine vertiefende Auseinandersetzung mit den Filmen gemeinsam mit rund 45 internationalen Gästen aus Wissenschaft und Film.

Fotograf:
ETHNOCINECA
Fotocredit:
ETHNOCINECA
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
2480 x 1748px (2MB)
Veröffentlicht:
14. Mai 2019, 14:28

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: