SalzburgerLand Tourismus gewinnt Staatspreis für Digitalisierung

Das Team der SalzburgerLand Tourismus GmbH nimmt den Staatspreis für Digitalisierung aus den Händen von Bundesministerin Margarete Schramböck in Wien entgegen.

Das Team der SalzburgerLand Tourismus GmbH nimmt den Staatspreis für Digitalisierung aus den Händen von Bundesministerin Margarete Schramböck in Wien entgegen.

Bild v.l.: Karoline Simonitsch (Vorsitzende der Jury), Leo Bauernberger (Geschäftsführer SLTG), Bundesministerin Margarete Schramböck, Martin Reichhart, Gregor Matjan und Rainer Edlinger (alle SLTG).

Fotograf:
Matthias Silveri
Fotocredit:
BMDW/Matthias Silveri
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
2598 x 1732px (549KB)
Veröffentlicht:
10. April 2019, 15:04

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: