FH Salzburg unterzeichnet Double Degree Programm mit Universitat Autònoma de Barcelona

Rosalyn Eder (Internationale Koordinatorin am Studiengang Innovation & Management in Tourism), Raimund Ribitsch (Geschäftsführer der FH Salzburg), Maria Noguera (Leiterin der School of Tourism, UAB), Albert Vancells (Internationaler Koordinator, School of Tourism, UAB) und Eva Brucker (Studiengangsleiterin Innovation & Management in Tourism) unterzeichneten den Vertrag zwischen den beiden Hochschulen.

Rosalyn Eder (Internationale Koordinatorin am Studiengang Innovation & Management in Tourism), Raimund Ribitsch (Geschäftsführer der FH Salzburg), Maria Noguera (Leiterin der School of Tourism, UAB), Albert Vancells (Internationaler Koordinator, School of Tourism, UAB) und Eva Brucker (Studiengangsleiterin Innovation & Management in Tourism) unterzeichneten den Vertrag zwischen den beiden Hochschulen.

Fotograf:
FH Salzburg
Fotocredit:
© FH Salzburg
Ort:
Österreich / Puch/Salzburg
Originalgröße:
3000 x 1891px (1MB)
Veröffentlicht:
7. März 2019, 09:01

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: