Preisträger für Architektur stiftet Preisgeld FH Kärnten

Am 1o. Dezember 2018 wurde dem gebürtigen Villacher Architekt Manfred Kovatsch der Würdigungspreis für Architektur und besondere Verdienste um die Baukultur im Land Kärnten verliehen. Sein Preisgeld in Höhe von 6.000 Euro stiftet er den auf dem Campus Spittal angesiedelten Architekturstudiengang der FH Kärnten.

Am 1o. Dezember 2018 wurde dem gebürtigen Villacher Architekt Manfred Kovatsch der Würdigungspreis für Architektur und besondere Verdienste um die Baukultur im Land Kärnten verliehen. Sein Preisgeld in Höhe von 6.000 Euro stiftet er den auf dem Campus Spittal angesiedelten Architekturstudiengang der FH Kärnten.

Fotograf:
Helga Rader
Fotocredit:
FH Kärnten
Ort:
Österreich / Spittal an der Drau
Originalgröße:
3861 x 2574px (4MB)
Veröffentlicht:
24. Jan. 2019, 09:41

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: