Schweizer Startup Mio Decentral erschafft neue Kryptowährung

Schweizer Startup Mio Decentral erschafft neue Kryptowährung. Finanzmarktaufsicht bestätigt #MIO als Zahlungs-Token. Das Gründerteam der Mio Decentral AG; Dr. Sebastian Bürgel (Co-CTO), Adrian Marcu (CFO), Christian Zulliger (Co-Founder), André Wolke (Co-CTO), Jürgen Lankat (CVO), Ralph Piater Frankenfeld (CEO); vlnr Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100065600 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Mio Decentral AG/Patrick Spandel"

Schweizer Startup Mio Decentral erschafft neue Kryptowährung. Finanzmarktaufsicht bestätigt #MIO als Zahlungs-Token. Das Gründerteam der Mio Decentral AG; Dr. Sebastian Bürgel (Co-CTO), Adrian Marcu (CFO), Christian Zulliger (Co-Founder), André Wolke (Co-CTO), Jürgen Lankat (CVO), Ralph Piater Frankenfeld (CEO); vlnr Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100065600

Fotograf:
Patrick Spandel
Fotocredit:
Mio Decentral AG
Ort:
Schweiz / Zug
Originalgröße:
5680 x 4300px (11MB)
Veröffentlicht:
5. Nov. 2018, 11:16

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: