respACT und Bundesministerin Bogner-Strauß: Familienfreundlichkeit bringt Unternehmen messbare Vorteile

respACT - austrian business council for sustainable development und Familie und Beruf Management GmbH veranstalteten gemeinsamen Business Lunch zum Thema "Familienfreundlichkeit bringt messbare Vorteile"

respACT - austrian business council for sustainable development und Familie und Beruf Management GmbH veranstalteten gemeinsamen Business Lunch zum Thema "Familienfreundlichkeit bringt messbare Vorteile"

Fotograf:
Elena Azzalini
Fotocredit:
Elena Azzalini
Personen:
V.l.n.r.: Daniela Knieling (respACT-Geschäftsführerin), Christian Schug (Geschäftsleitungsvorsitzender LIDL Österreich), Bundesministerin für Frauen, Familie und Jugend, Juliane Bogner-Strauß, Ursula Simacek (respACT-Präsidentin und CEO der Simacek Facility Management Group) sowie Elisabeth Wenzl (Geschäftsführerin der Familie und Beruf Management GmbH).
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
2048 x 1365px (580KB)
Veröffentlicht:
31. Okt. 2018, 08:58

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: