Seenverbauung: Klage gegen Naturfreunde

An immer mehr Plätzen entlang der Kärntner Seeufer wird die Bevölkerung durch meterhohe Zaunhecken und Mauern ausgeschlossen, wie NF-Kärnten Vorsitzender Liesnig aufzeigt.

An immer mehr Plätzen entlang der Kärntner Seeufer wird die Bevölkerung durch meterhohe Zaunhecken und Mauern ausgeschlossen, wie NF-Kärnten Vorsitzender Liesnig aufzeigt.

Fotograf:
Naturfreunde Kärnten
Fotocredit:
Naturfreunde Kärnten
Personen:
Philipp Liesnig - Vorsitzender Naturfreunde Kärnten
Ort:
Österreich / Kärnten
Originalgröße:
1024 x 768px (978KB)
Veröffentlicht:
11. Okt. 2018, 14:52

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: