Vom Einbruch zum Türöffner

Der Innsbrucker Musiker Ferdinand Holzmann sorgte 2017 mit seinem illegalen Baustellenkonzert für Aufsehen. Ein Jahr später sind er und weitere Vertreter der freien Kulturszene Innsbrucks fixer Teil der offiziellen Eröffnung des Hauses der Musik am 6. Oktober

Der Innsbrucker Musiker Ferdinand Holzmann sorgte 2017 mit seinem illegalen Baustellenkonzert für Aufsehen. Ein Jahr später sind er und weitere Vertreter der freien Kulturszene Innsbrucks fixer Teil der offiziellen Eröffnung des Hauses der Musik am 6. Oktober

Fotograf:
HdM.sub
Fotocredit:
HdM.sub
Personen:
Ferdinand Holzmann
Ort:
Österreich / Innsbruck
Originalgröße:
1920 x 1080px (251KB)
Veröffentlicht:
2. Okt. 2018, 08:18

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: