Anna Boyiazis beim Alfred Fried Photography Award 2018 für das „Friedensbild des Jahres“ ausgezeichnet

Sansibar. Nirgendwo ertrinken mehr Menschen als in Afrika. Viele, weil sie nicht schwimmen können. Man müsste es lernen dürfen. Das aber ist Frauen auf Sansibar verboten. Und nun tun sie es trotzdem. Sie wagen es, sie riskieren die doppelte Mutprobe. „Panje“ heißt das Projekt. Und es ist ansteckend. Es ermuntert immer mehr Mädchen und junge Frauen, sich selber wichtiger zu nehmen als das Verdikt alter, bärtiger Männer.

Sansibar. Nirgendwo ertrinken mehr Menschen als in Afrika. Viele, weil sie nicht schwimmen können. Man müsste es lernen dürfen. Das aber ist Frauen auf Sansibar verboten. Und nun tun sie es trotzdem. Sie wagen es, sie riskieren die doppelte Mutprobe. „Panje“ heißt das Projekt. Und es ist ansteckend. Es ermuntert immer mehr Mädchen und junge Frauen, sich selber wichtiger zu nehmen als das Verdikt alter, bärtiger Männer.

Fotograf:
ANNA BOYIAZIS
Fotocredit:
© Anna Boyiazis / Alfred Fried Photography Award
Ort:
Afrika / Sansibar
Originalgröße:
3000 x 2000px (3MB)
Veröffentlicht:
21. Sep. 2018, 13:35

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: