durchblicker.at: Betreiber-Angebote für iPhone Xs variieren um bis zu 270 Euro

Das größte österreichische Tarifvergleichsportal durchblicker.at ortete deutliche Preisunterschiede bei den ersten Angeboten für das neue iPhone Xs. Beim teuersten Anbieter zahlt ein üblicher Power-User (1500 Min, 500 SMS, 20 GB) über die 24 Monate-Mindestvertragsdauer um bis zu 270 Euro mehr als beim günstigsten Provider.

Das größte österreichische Tarifvergleichsportal durchblicker.at ortete deutliche Preisunterschiede bei den ersten Angeboten für das neue iPhone Xs. Beim teuersten Anbieter zahlt ein üblicher Power-User (1500 Min, 500 SMS, 20 GB) über die 24 Monate-Mindestvertragsdauer um bis zu 270 Euro mehr als beim günstigsten Provider.

Fotograf:
durchblicker.at
Fotocredit:
durchblicker.at
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
1800 x 1287px (292KB)
Veröffentlicht:
14. Sep. 2018, 12:03

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: