„Österreicher wollen wissen, was am Teller landet”: Bauernbund startet Kampagne und Unterschriftenaktion

Landwirtschaftskammer NÖ-Präsident und NÖ Bauernbundobmann Hermann Schultes, NÖ Bauernbunddirektorin LAbg. Klaudia Tanner, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Österreichischer Bauernbundpräsident NAbg. Georg Strasser (v.l.n.r.) rufen zur Unterzeichnung der Petition für eine verpflichtende Herkunftskennzeichnung in der Gemeinschaftsverpflegung auf.

Landwirtschaftskammer NÖ-Präsident und NÖ Bauernbundobmann Hermann Schultes, NÖ Bauernbunddirektorin LAbg. Klaudia Tanner, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Österreichischer Bauernbundpräsident NAbg. Georg Strasser (v.l.n.r.) rufen zur Unterzeichnung der Petition für eine verpflichtende Herkunftskennzeichnung in der Gemeinschaftsverpflegung auf.

Fotograf:
NÖ Buaernbund/ Artur Riegler
Fotocredit:
NÖ Bauernbund/ Artur Riegler
Ort:
Österreich / St. Pölten
Originalgröße:
3135 x 2090px (696KB)
Veröffentlicht:
10. Sep. 2018, 10:52

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: