Standort Tirol - Kooperation von Wirtschaft und Wissenschaft bei Digitalisierung

Im Projekt COMET Smart@Surface arbeiten Wissenschaft und Wirtschaft bzw. Tirol und die Steiermark zusammen, um Bedienoberflächen von Geräten intelligent und interaktiv zu machen – im Bild vlnr. die Projektpartner und Unterstützer: LR Bernhard Tilg (Tiroler Landesregierung), BM Heinz Faßmann (BMDWF), Manuel Walch (kdg opticomp), Ernst Stelzmann (JOANNEUM RESEARCH), LRin Patrizia Zoller-Frischauf (Tiroler Landesregierung), Paul Hartmann (JOANNEUM RESEARCH) und Martin Leitner (SWAROVSKI OPTIK).

Im Projekt COMET Smart@Surface arbeiten Wissenschaft und Wirtschaft bzw. Tirol und die Steiermark zusammen, um Bedienoberflächen von Geräten intelligent und interaktiv zu machen – im Bild vlnr. die Projektpartner und Unterstützer: LR Bernhard Tilg (Tiroler Landesregierung), BM Heinz Faßmann (BMDWF), Manuel Walch (kdg opticomp), Ernst Stelzmann (JOANNEUM RESEARCH), LRin Patrizia Zoller-Frischauf (Tiroler Landesregierung), Paul Hartmann (JOANNEUM RESEARCH) und Martin Leitner (SWAROVSKI OPTIK).

Fotograf:
Harald Kantschieder
Fotocredit:
Standortagentur Tirol
Ort:
Österreich / Alpbach/Innsbruck
Originalgröße:
5032 x 3355px (2MB)
Veröffentlicht:
23. Aug. 2018, 14:00

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: