Mobility-Branche trifft sich zum Blockchain-Hackathon

Unter dem Motto "Compete & Collaborate" treffen sich vom 20.-22. Juli erstmals bekannte Player der Mobility-Branche zu einem gemeinsamen Hackathon. Auf Einladung des Münchner Blockchain-Spezialisten Datarella (datarella.com) und des Deep Tech Investors Vito Ventures (vito.vc) suchen die Teilnehmer beim "Blockchained Mobility Hackathon" neue Lösungen für die Mobilitätsanforderungen der Zukunft. www.blockchainedmobility.com Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/113176 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Datarella GmbH"

Unter dem Motto "Compete & Collaborate" treffen sich vom 20.-22. Juli erstmals bekannte Player der Mobility-Branche zu einem gemeinsamen Hackathon. Auf Einladung des Münchner Blockchain-Spezialisten Datarella (datarella.com) und des Deep Tech Investors Vito Ventures (vito.vc) suchen die Teilnehmer beim "Blockchained Mobility Hackathon" neue Lösungen für die Mobilitätsanforderungen der Zukunft. www.blockchainedmobility.com Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/113176

Fotograf:
Datarella GmbH
Fotocredit:
Datarella GmbH
Ort:
Deutschland / München
Originalgröße:
1270 x 690px (126KB)
Veröffentlicht:
9. Juli 2018, 15:35

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: