Weltrekordversuch: In unter 100 Tagen von Alaska nach Patagonien

Michael Strasser bedankt sich für die ersten € 5.000,- für den Verein „Racing4Charity“ von Philipp Ströck (r.).

Michael Strasser bedankt sich für die ersten € 5.000,- für den Verein „Racing4Charity“ von Philipp Ströck (r.).

Fotograf:
Christoph Wisser
Fotocredit:
Christoph Wisser
Personen:
Michael Strasser, Philipp Ströck
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
5275 x 3517px (1MB)
Veröffentlicht:
21. Juni 2018, 14:05

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: