LEBENS.MED ZENTRUM ST. PÖLTEN: Erstes mit QMS-Reha 3.0 und ISO 9001:2015 zertifiziertes ambulantes Reha-Zentrum in Österreich

Prim. Assoc.-Prof. Dr. Harald Mayr (Ärztlicher Leiter Ambulante Kardiologische Rehabilitation), Mag. Norbert Braunstorfer, MA (Standortleiter Lebens.Med Zentrum St. Pölten), Sonja Schuster (Zentral-Qualitätsmanagementbeauftragte), Karin Weißenböck (Geschäftsführerin Lebens.Med Zentrum St. Pölten), Prim. Univ.-Prof. Dr. Florian Gottsauner-Wolf (Ärztlicher Leiter Ambulante Orthopädische Rehabilitation) und Prim. Johannes Püspök (Ärztlicher Direktor Lebens.Med Zentrum. St. Pölten) (v.l.) präsentieren die Zertifizierung nach QMS-Reha 3.0 und ISO 9001:2015.

Prim. Assoc.-Prof. Dr. Harald Mayr (Ärztlicher Leiter Ambulante Kardiologische Rehabilitation), Mag. Norbert Braunstorfer, MA (Standortleiter Lebens.Med Zentrum St. Pölten), Sonja Schuster (Zentral-Qualitätsmanagementbeauftragte), Karin Weißenböck (Geschäftsführerin Lebens.Med Zentrum St. Pölten), Prim. Univ.-Prof. Dr. Florian Gottsauner-Wolf (Ärztlicher Leiter Ambulante Orthopädische Rehabilitation) und Prim. Johannes Püspök (Ärztlicher Direktor Lebens.Med Zentrum. St. Pölten) (v.l.) präsentieren die Zertifizierung nach QMS-Reha 3.0 und ISO 9001:2015.

Fotograf:
Daniela Reisner
Fotocredit:
Lebens.Med Zentrum St. Pölten
Ort:
Österreich / St. Pölten
Originalgröße:
5585 x 3575px (4MB)
Veröffentlicht:
18. Juni 2018, 14:28

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: