„Arbeitsplätze durch Innovation“: MAGNA POWERTRAIN Engineering Center Steyr ist NÖ Landessieger in der Kategorie Großunternehmen

MAGNA POWERTRAIN Engineering Center Steyr wurde für ihre exzellente wirtschaftliche Entwicklung durch innovative Produkte ausgezeichnet. Beim Festakt am 14. Juni mit dabei:
Ferdinand Bogenreiter (Vizebürgermeister St. Valentin), Henrietta Egerth (Geschäftsführerin FFG), Gerhard Papitsch (MAGNA), Bundesministerin Margarethe Schramböck, Anton Mayer (MAGNA), Karsten Henk (MAGNA), Sandra Kern (Bundesrätin, in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner). Foto: FFG/Klaus Mader

MAGNA POWERTRAIN Engineering Center Steyr wurde für ihre exzellente wirtschaftliche Entwicklung durch innovative Produkte ausgezeichnet. Beim Festakt am 14. Juni mit dabei: Ferdinand Bogenreiter (Vizebürgermeister St. Valentin), Henrietta Egerth (Geschäftsführerin FFG), Gerhard Papitsch (MAGNA), Bundesministerin Margarethe Schramböck, Anton Mayer (MAGNA), Karsten Henk (MAGNA), Sandra Kern (Bundesrätin, in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner). Foto: FFG/Klaus Mader

Fotograf:
Klaus Mader Fotografie
Fotocredit:
FFG/Klaus Mader
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
4109 x 2869px (2MB)
Veröffentlicht:
14. Juni 2018, 16:33

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: