Amnesty International Jahresbericht 2017/18: Rhetorik des Hasses und der Ausgrenzung spitzt sich zu

Annemarie Schlack, Geschäftsführerin von Amnesty International Österreich, über den Jahresbericht 2017/18 von Amnesty International zur Lage der Menschenrechte weltweit.

Annemarie Schlack, Geschäftsführerin von Amnesty International Österreich, über den Jahresbericht 2017/18 von Amnesty International zur Lage der Menschenrechte weltweit.

Fotograf:
Christoph Liebentritt
Fotocredit:
Amnesty International Österreich
Personen:
Annemarie Schlack
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
3845 x 2559px (5MB)
Veröffentlicht:
21. Feb. 2018, 10:46

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: