„Ohne weiteren Ausbau der Glasfaser-Infrastruktur droht Österreich der wirtschaftliche und technologische Rückschritt“

Pressegespräch zum Fiberday 2017: DI Heinz Pabisch, Vice President der CMG-AE und Vorsitzender der Action Group Gigabit Fiber Access (AGGFA); Johannes Zeitelberger, Director Corporate Communications der CMG-AE; Mag.a Ulrike Huemer, CIO der Stadt Wien; DI Jan Trionow, CEO von Hutchison Drei Austria und Präsident des Verbandes Alternativer Telekom-Netzbetreiber (VAT); DI(FH) Josef Dirmüller, Breitbandkoordinator der Stadt Wien

Pressegespräch zum Fiberday 2017: DI Heinz Pabisch, Vice President der CMG-AE und Vorsitzender der Action Group Gigabit Fiber Access (AGGFA); Johannes Zeitelberger, Director Corporate Communications der CMG-AE; Mag.a Ulrike Huemer, CIO der Stadt Wien; DI Jan Trionow, CEO von Hutchison Drei Austria und Präsident des Verbandes Alternativer Telekom-Netzbetreiber (VAT); DI(FH) Josef Dirmüller, Breitbandkoordinator der Stadt Wien

Fotograf:
Christian JOBST
Fotocredit:
PID/Christian Jobst
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
2048 x 1331px (595KB)
Veröffentlicht:
27. Nov. 2017, 13:05

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: