Syrien: Zweites SOS-Kinderdorf bei Damaskus in Betrieb

Endlich zuhause! Die ersten 12 Kriegswaisen sind mit ihren SOS-Kinderdorf-Müttern ins SOS-Kinderdorf Saboura bei Damaskus eingezogen. Insgesamt werden dort 80 Kinder ein liebevolles, bleibendes Zuhause und auch psychologische Unterstützung bekommen.

Endlich zuhause! Die ersten 12 Kriegswaisen sind mit ihren SOS-Kinderdorf-Müttern ins SOS-Kinderdorf Saboura bei Damaskus eingezogen. Insgesamt werden dort 80 Kinder ein liebevolles, bleibendes Zuhause und auch psychologische Unterstützung bekommen.

Fotograf:
SOS-Kinderdorf
Fotocredit:
SOS-Kinderdorf
Ort:
Österreich / Damáskus
Originalgröße:
2303 x 1535px (1MB)
Veröffentlicht:
25. Okt. 2017, 08:34

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: