Ein Kompliment für die österreichischen Sekthersteller!

Dr. Petra Stola wurde anlässlich der Kick-Off Verkostung zum Tag des österreichischen Sekts zur Botschafterin für den österreichischen Sekt gekürt. Sie ergänzt in diesem Ehrenamt Dr. Ferdinand Maier, der sich seit vielen Jahren als Obmann des Kuratoriums Kulinarisches Erbe Österreich für den guten und nachhaltigen kulinarischen Geschmack engagiert.

Dr. Petra Stola wurde anlässlich der Kick-Off Verkostung zum Tag des österreichischen Sekts zur Botschafterin für den österreichischen Sekt gekürt. Sie ergänzt in diesem Ehrenamt Dr. Ferdinand Maier, der sich seit vielen Jahren als Obmann des Kuratoriums Kulinarisches Erbe Österreich für den guten und nachhaltigen kulinarischen Geschmack engagiert.

Fotograf:
Christine Miess
Fotocredit:
Österreichisches Sektkomitee/Christine Miess
Personen:
Johannes Schmuckenschlager, Weinbaupräsident, Dr. Ferdinand Maier, Sektbotschafter und Obmann des Kuratoriums Kulinarisches Erbe, Dr. Petra Stolba, Geschäftsführerin Österreich Werbung, Herbert Jagersberger, Vorsitzender Österreichisches Sektkomitee, Michael Malat, Vorsitzender des Winzerausschusses.
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
2126 x 1417px (2MB)
Veröffentlicht:
23. Okt. 2017, 13:14

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: