Strategiepapier „Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern 2025“ einstimmig beschlossen

Die Gesellschafter der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH beschlossen heute einstimmig in der 17. ordentlichen Generalversammlung unter dem Vorsitz von Labg. Bgm. Michael Obermoser und im Beisein von Landeshauptmann-Stellvertreterin Dr. Astrid Rössler das neue Strategiekonzept „Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern 2025“

Die Gesellschafter der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH beschlossen heute einstimmig in der 17. ordentlichen Generalversammlung unter dem Vorsitz von Labg. Bgm. Michael Obermoser und im Beisein von Landeshauptmann-Stellvertreterin Dr. Astrid Rössler das neue Strategiekonzept „Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern 2025“

Fotograf:
Franz Reifmüller
Fotocredit:
Franz Reifmüller
Ort:
Österreich / Mittersill
Originalgröße:
5890 x 3926px (7MB)
Veröffentlicht:
1. Juni 2017, 16:55

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: