Alleineigentümer Koch kooperiert bei Bank Austria-Zentrale exklusiv mit PEMA-Immobilien

„Büro, Hotel, Handelszentrum, aber auch Wohnungen sind als Nachnutzungen am Schottentor möglich. Es könnte auch eine Mischnutzung werden. Fest steht jedenfalls, dass diese Immobilie wohl zu den spannendsten im 1. Bezirk zählt und wir uns über das Vertrauen der Familie Koch sehr freuen“, so PEMA-Eigentümer Markus Schafferer.

„Büro, Hotel, Handelszentrum, aber auch Wohnungen sind als Nachnutzungen am Schottentor möglich. Es könnte auch eine Mischnutzung werden. Fest steht jedenfalls, dass diese Immobilie wohl zu den spannendsten im 1. Bezirk zählt und wir uns über das Vertrauen der Familie Koch sehr freuen“, so PEMA-Eigentümer Markus Schafferer.

Fotograf:
Dr. Milagros Martíenz-Flener
Fotocredit:
Immofokus
Ort:
Österreich / Innsbruck/Wien
Originalgröße:
3000 x 2582px (4MB)
Veröffentlicht:
4. Mai 2017, 08:30

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: