„SIGN OF THE TIMES“ AM INTERCONTINENTAL WIEN

Im Auftrag und in Zusammenarbeit mit der Viennale wurde an der Außenwand des InterContinental in der Höhe des 5. Stocks eine legendäre Filmszene plastisch rekonstruiert: Aus dem legendären Stummfilm „Safety Last!“ aus dem Jahr 1923, in dem in einer zentralen Passage der Star des frühen Hollywood-Kinos Harold Lloyd an der Fassade des Hochhauses „Bolton Building“ hochklettert.

Im Auftrag und in Zusammenarbeit mit der Viennale wurde an der Außenwand des InterContinental in der Höhe des 5. Stocks eine legendäre Filmszene plastisch rekonstruiert: Aus dem legendären Stummfilm „Safety Last!“ aus dem Jahr 1923, in dem in einer zentralen Passage der Star des frühen Hollywood-Kinos Harold Lloyd an der Fassade des Hochhauses „Bolton Building“ hochklettert.

Fotograf:
Rainer Dempf
Fotocredit:
Viennale
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
4608 x 3456px (9MB)
Veröffentlicht:
18. Okt. 2016, 15:00

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: